EN  /  DE

Sie sind hier:  Über HygCen / Konformität Prüfstelle / Inspektionsstelle
Über HygCen

Kontakt

HygCen Austria GmbH

Akkreditierte Prüfstelle und Inspektionsstelle für Hygiene und Medizinprodukte

+43 (0) 6462 5319
+43 (0) 6462 3275 3
info@hygcen.at

Prüfstelle versus Inspektionsstelle

Durch die Akkreditierung als Inspektionsstelle gemäß EN ISO 17020 sind wir in der Lage, für die zu prüfenden Produkte und Prozesse nicht nur isolierte Prüfungen, sondern eine breite, aber untereinander verflochtene Inspektions-, Analyse-, Bewertung- und Prüfmatrix anzubieten. Im Zuge der Begutachtung (Begehung, Lokalaugenschein etc.) werden von unseren Experten Verbesserungspotenziale aufgezeigt, die Ihnen langfristig eine Optimierung der Prozesse und Abläufe sowie eine gesicherte Qualitätssteigerung garantieren. Dieser Service gewährleistet unseren Kunden die wirtschaftlichste und rentabelste Form von Prüf- und Inspektionsverfahren.

Als Prüfstelle gemäß EN ISO 17025 prüfen wir bestimmte Eigenschaften eines Produktes mit einer entsprechenden Prüfmethode. Das Ergebnis ist ein Wert.

Als Inspektionsstelle gemäß EN ISO 17020 stellen wir die Übereinstimmung eines Produktes oder eines Prozesses mit einem Vorgabedokument fest. Wir inspizieren ein Produkt/Erzeugnis, ein Verfahren oder eine Anlage und die Feststellung ihrer Übereinstimmung aufgrund einer Sachverständigen Beurteilung - mit vorgegebenen Anforderungen.

Zur Feststellung der Übereinstimmung können zusätzlich entsprechender Prüfungen erforderlich sein. Eine Inspektionsstelle bedient sich in diesem Fall der Dienstleistung einer Prüfstelle.

Prüfstelle und Inspektionsstelle in Zusammenarbeit

Um gegebenenfalls Produkte bzw. Prozesse einer Zertifizierung zu unterziehen, ist es erforderlich, Produkte und Prozesse entsprechend zu prüfen und zu inspizieren. Prüfung und Inspektion beschränken sich auf das jeweils ausgewählte Produkt bzw. den aktuellen Prozess. Eine Zertifizierung bestätigt, dass alle erfassten Produkte bzw. alle erfassten Prozesse den jeweiligen Anforderungen genügen. Im Bereich der Medizinprodukte werden vielfach nur Qualitätsmanagement-Systeme zertifiziert.

Bei einem entsprechend gesicherten und gelebten QM-System wird die Produktqualität neben den eigenen QM-Maßnahmen durch die Prüfung und Inspektion der hergestellten Produkte sichergestellt. Nach der erfolgreichen Prüfung und Inspektion erteilen wir Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt das Prüfsiegel der „HygCen Group“ für eine unbefristete Laufzeit.

Durch die regelmäßige Überwachung wird das Prüfsiegel ein eingebundenes Element Ihres eigenen Qualitätsmanagement-Systems. In Verbindung mit dem Prüfsiegel erhalten Sie ein Zertifikat, als Bestätigung geprüfter hoher Qualität für Ihre Dienstleistung oder Ihres Produktes.

Dieser Qualitätsstandard schafft nicht nur Vertrauen, sondern ist eine wertvolle Eintrittskarte in eine globale Qualitätsgarantie, wobei Reputation und Kompetenz hierbei im Vordergrund stehen. Sie können Ihr Qualitätsbewusstsein und Engagement in Broschüren, im Internet, auf Visitenkarten und Plakaten kommunizieren und dokumentieren.


Kontakt

HygCen Austria GmbH

Akkreditierte Prüfstelle und Inspektionsstelle für Hygiene und Medizinprodukte

+43 (0) 6462 5319
+43 (0) 6462 3275 3
info@hygcen.at